Handgelenk- oder Oberarm-Blutdruckmessgerät?

Besonders bequem ist die Blutdruckmessung mit dem Handgelenkmessgerät visomat handy. Es ist besonders messgenau und ideal für die ganze Familie oder auch als Zweitgerät für unterwegs.

Die klassische Methode der Blutdruckmessung, die von den meisten Ärzten empfohlen wird, ist die am Oberarm. Hier sind die Druckwellen (Oszillationen) in der Regel am besten aufzunehmen. Nach dieser Methode messen alle visomat Blutdruck-Messgeräte. Das visomat double comfort misst zusätzlich die Korotkow-Töne, das ist die Methode, nach der auch der Arzt mit dem Stethoskopgerät misst. Diese Art der Messung eignet sich bei Herzrhythmusstörungen.

Ab einem Alter von ca. 60 Jahren sollten Sie prüfen, ob die am Handgelenk gemessenen Werte noch mit denen am Oberarm gemessenen Werten übereinstimmen. Verschiedenste Gegebenheiten können die Werte einer Handgelenkmessung im Alter negativ beeinflussen.